SNMP Devices

 

Können mit NetKey auch SNMP fähige Geräte eingescannt werden?

NetKey unterstützt ab der Version 2.8 das einscannen und verwalten von SNMP fähigen Geräten.

 

Wie können über NetKey die SNMP-fähigen Geräte verwaltet werden?

Bei jedem SNMP-Device kann angegeben werden, ob es über Telnet, HTML, oder eine andere Oberfläche verwaltet werden kann. Die Zugriffsparameter können direkt in NetKey® hinterlegt werden.

 

Welche Parameter werden von SNMP Geräten ermittelt?

Nebst IP-Adresse werden durch NetKey der Gerätetyp, der Hersteller, und die Gerätebeschreibung ermittelt.

 

Können mit dem SNMP Scan auch Hersteller spezifische Werte ermittelt werden?

Sie können Hersteller spezifische OIDs in NetKey hinterlegen um diese Parameter beim einscannen ermitteln zu lassen.

 

Welche SNMP Geräte können mit NetKey ermittelt werden?

Grundsätzlich alle Geräteklassen welche das SNMP-Protokoll unterstützen, oder bei welchen SNMP aktiviert wurde. Standardmässig sind die folgenden Hardware-Typen direkt über SNMP erkennbar: Router, Switches, Netzwerkdrucker, ThinClients.

 

Können bei SNMP Geräten auch kaufmännische Informationen hinterlegt werden?

In NetKey stehen auch für alle SNMP Geräte diverse Registerkarten und Datenfelder zur Verfügung, in welchen Sie diverse kaufmännische Informationen wie (Kaufdatum, Beschaffungspreis, Garantie-Informationen, usw.) hinterlegen können.

 

Neuigkeiten

Ich wünsche weitere Informationen

Info von Homepage dbs.ch